stp

Feuerwerksbatterie löst Brand aus

Binningen. Offenbar die Entzündung einer abgebrannten Feuerwerksbatterie hat in der Silvesternacht zu einem Großeinsatz der Freiwilligen Feuerwehren in Binningen gesorgt.

Nach ersten Ermittlungen geriet eine Mülltonne durch den Feuerwerkskörper in Brand und letztlich auch eine Garage, in der ein Auto und ein Motorrad untergebracht waren. Anwohner entdeckten das Feuer und alarmierten die Freiwillige Feuerwehr, die den Brand löschen konnten. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von rund 50.000 Euro. Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren von Binningen, Forst und Kaisersesch.

Themenfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.