stp

Forst feiert fantastisch

Forst (Eifel). In Forst (Eifel) sind die Jecken etwas früher auf die Straße gegangen. Der Karnevalszug am Sonntag vor der heißen Phase wurde zwar von kalter Luft begleitet, aber machte den Narren warm ums Herz.

Einen Tag nach ihrer Kappensitzung hatten die Möhnen auf schnelle Regeneration gesetzt und den Fastnachtszug angesetzt. Von Drachenbändigern über Steampunks, Schlagerfreunden, Pop-Ikonen bis hin zum Mississippi-Raddampfer wurden viele närrische Register gezogen.

Fotos: Pauly

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.