stp

Gegen Mauer geprallt und geflüchtet

Roes. Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Freitag, 29. Dezember, gegen 11.39 Uhr, an der Pyrmonter Mühle zwischen Roes und Pillig ereignet hat.

Ein unbekannter Fahrer kam mit seinem Pkw in einer Linkskurve - in Höhe des Landgasthofes "Pyrmonter Mühle" - von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Begrenzungsmauer, aus der ein massives Stück herausbrach. Anschließend entfernte sich der Fahrzeugführer von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden, den die Polizei auf rund 3.000 Euro schätzt, zu kümmern.

Hinweise an die Polizei in Cochem unter 0 26 71 / 98 40.

Themenfoto: Fotolia

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.