stp

Brandstiftung auf der Burg?

Ulmen. Am frühen Montagmorgen, 17. Juli, hat es auf der Burgruine in Ulmen gebrannt.

Eine Holzüberdachung einer Brunnenattrappe brannte dabei völlig ab. Im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr Ulmen. Die Polizei Cochem geht von einer Brandstiftung aus und hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise: 0 26 71 / 98 40.

Foto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.