stp

Einbruch in Discounter

Ulmen. Am frühen Freitagmorgen, 24. November, 0 bis 1 Uhr, ist in den Aldi-Markt in Ulmen eingebrochen worden.

Die unbekannten Täter öffneten im rückwärtigen Bereich des Gebäudes einen Teil des Daches, wodurch sie auf den Dachboden gelangten. Von dort versuchten sie ins Innere des Marktes zu kommen, woraufhin ein Alarm ausgelöst wurde. Die Tat wurde, nach jetzigem Ermittlungsstand, ohne Beute abgebrochen.

Wer Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben kann, wird gebeten sich mit der Kripo Mayen unter 0 26 51 / 80 10 in Verbindung zu setzen. 

Themenfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.