stp

Briefmarken für 20.000 Euro geklaut

Alf. In der Nacht vom Freitag auf Samstag, 8. auf 9. September, gegen 4.20 Uhr, sind bislang unbekannte Täter durch ein aufgehebeltes Fenster in die Backstube einer Bäckerei in Alf, Koblenzer Straße, eingedrungen.

Im Verkaufsraum ist zusätzlich eine Poststelle integriert. Aus einem dort vorhandenen Tresor entwendeten der oder die Täter Briefmarken im Wert von mehr als 20.000 Euro sowie einen niedrigen vierstelligen Geldbetrag. Den Schlüssel zu dem Tresor fanden die Täter bei der Durchsuchung der Räumlichkeiten.

Die Polizei fragt:

- Wer hat in der fraglichen Nacht im Umfeld der Koblenzer Straße in Alf Beobachtungen gemacht, die mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnten?

- Wem wurden eventuell Briefmarken zum Kauf angeboten oder wer hat von einem solche Anbieten Kenntnis erlangt?

Hinweise an die Kriminalpolizei Wittlich unter 0 65 71 / 9 50 00, oder an die Polizeiinspektion Zell unter 0 65 42 / 9 86 70. 

Themenfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.