Stefan Pauly

Motorradfahrerin schwer verletzt

Alf. Tragisches Ende eines Ausflugs an die Mosel: Eine Motorradfahrerin aus den Niederlanden erlitt am Montag, 30. Juli, bei einem Unfall auf der B 49 in Höhe der Ortslage Alf-Fabrik schwere Verletzungen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei verlor ein Autofahrer vermutlich aufgrund eines plötzlichen Schwächeanfalles die Kontrolle über seinen Pkw . Im Bereich einer Rechtskurve geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit der holländischen Motorradfahrerin, die mit einer Motorradgruppe einen Ausflug an die Mosel unternahm. Die Frau wurde mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus Zell und anschließend in eine Fachklinik nach Koblenz geflogen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.