stp

Rund 1,4 Millionen Euro verbaut

Bad Bertrich. Nach mehrjähriger Planungsphase und einjähriger Bauzeit ist der Parkplatz Ost in Bad Bertrich fertiggestellt worden.

Der Uessbach wurde in diesem Bereich renaturiert, die alte Brücke abgerissen und an anderer Stelle neu errichtet. Zudem wurden die Parkplätze neu gestaltet und ausgebaut. Erstmalig sind ein Buswendekreis hergestellt und der Brückenweg sowie die Petersstraße ausgebaut worden. Zusätzlich sind vier Wohnmobilstellplätze neu entstanden. Die Maßnahmen mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 1,4 Millionen Euro wurden durch Fördergelder aus unterschiedlichen Förderprogrammen des Landes und durch das RWE mitfinanziert. Insgesamt hat die Ortsgemeinde Bad Bertrich für die Baumaßnahme Zuschüsse von circa 1,1 Millionen Euro erhalten.

Fotos: privat

www.bad-bertrich.de

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.