Neuer Kramp-Krimi zu gewinnen

Neuer Kramp-Krimi zu gewinnen

Wenn Ralf Kramp die Feder spitzt, kommen irrwitzige Geschichten dabei heraus. Schrullige Typen, witzige Dialoge sowie abgedrehte und verquere Wendungen in seinen Geschichten sind die Spezialitäten des Krimiautors Ralf Kramp. In seinem neuen Buch »So tot wie nie« beschert er den Lesern 22 nagelneue Kurzgeschichten und Gedichte, die von rabenschwarzem Humor triefen. Schon die Titel der Kapitel wie »Voodoo-Udo«, »Kopflos in Biedenkopf«, »Kittelschürzenkarate« und »Drei Kopfschüsse für Aschenbrödel« machen Lust aufs Lesen. Skelett-Köpfe, die die Treppe hinunter rumpeln, und Tote, die plötzlich wieder auftauchen, sind nur einige der skurrilen Zutaten. Und dann sind da noch Hiltrud und Hannelore, die sich – ausschließlich mit Wörtern, der mit H beginnen – über den hasserfüllten »Hochzeitstach« unterhalten.

»So tot wie nie« von Ralf Kramp, KBV-Verlag, 211 Seiten, 9,95 Euro, ISBN 978-3-95441-391-1

Der WochenSpiegel verlost 12 Exemplare von "So tot wie nie". Wer gewinnen möchte, füllt bis zum 22. Februar das unten stehende Formular aus.

(Bitte beachten Sie: Die Bücher müssen zu den Öffnungszeiten in den WochenSpiegel-Geschäftsstellen Ahrweiler oder Daun abgeholt werden.)

Ihre Kontaktdaten

zurück zur Übersicht