SP

Fußgänger findet tote Frau in Trier-Ehrang

Identität der Toten geklärt - Polizei sucht weitere Zeugen

Trier. Ein Fußgänger hat am Freitagmorgen, 9. Februar, in der Friedhofstraße in Trier-Ehrang eine tote Frau gefunden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die genauen Umstände sind noch nicht bekannt. Bisher liegen jedoch keine Hinweise auf eine Straftat vor. Die Identität der Frau konnte zwischenzeitlich geklärt werden. Es handelt sich um eine 48-Jährige aus Trier. Die Frau trug ein Fastnachtskostüm, die Polizei geht deshalb davon aus, dass sie zuvor eine Karnevalsveranstaltung besucht hat.

Personenbeschreibung

Die Tote ist schlank und hat kurze, dunkelblonde Haare. Bekleidet ist sie mit einem Karnevalskostüm in blau und weiß, ähnlich einem Matrosenkostüm und einer dunkelblauen Winterjacke mit Fellbesatz.

Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen und fragt, wer die Frau gesehen hat. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Schweich zu melden, Telefon: 06502/9157-10.

Fotos/Video: Agentur Siko

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.