Martina Greve

TC Hermeskeil beendet Saison auf Tabellenplatz drei

Hermeskeil. Die Herren 50 des Tennis-Club Hermeskeil belegten in der Rheinlandliga hinter Aufsteiger Bendorfer TV und der TG Sportpark Simmern einen zufriedenstellenden Platz drei. Von acht Mannschaften in dieser Klasse mussten drei Teams in die A-Klasse absteigen: der TC Güls und Mülheim-Kärlich sowie die TG Bad-Münster-Ebernburg. Der Bendorfer TV seigt in die Verbandsliga auf und mit Hermeskeil verbleiben die TG Sportpark Simmern und der TV im TuS Mayen in der Rheinlandliga.

Beim TC Hermeskeil hatten Jürgen Slowik und Walter Kühn (beide jeweils8:2-Punkte) sowie Robert Schwab und Jürgen Brittner (beide jeweils 10:4 Punkte)die besten Einzelbilanzen in der Saison 2012. Im Doppel sammelten Schwab/Kühnund Eimer/Fuchs die meisten Punkte für den TCH. Die beste Gesamtbilanz ausEinzel und Doppelerfolgen hatte Robert Schwab mit 25:7 Punkten vor Walter Kühn(20:5) und Jürgen Slowik (17:8). Erfolgreich verlief auch der Wiedereinstieg vonPeter Fuchs (4:2 Einzelpunkte/12:9 Doppelpunkte), der mehr als nur ein "Edelreservist"war. Hinter den gesteckten Erwartungen im Einzel blieb Heinz Eimer (4:10) zurück,während er im Doppel mit Peter Fuchs und Jürgen Brittner auf 15:9 Punkte kam.Auch Herbert Fischer konnte im Einzel nicht die erhofften Punkte sammeln (4:10)und hatte am Ende im Doppel auch eine negative Punktebilanz(6:9). Als wichtigerErgänzungsspieler präsentierte sich wieder einmal Anselm Hansen, der der Mannschaftin wichtigen Situationen zur Verfügung stand und gegen den Aufsteiger Bendorf zweigroßartige Matches ablieferte. In der nächsten Saison ist die Teilnahme in der Rheinlandligader Herren 50 für den TCH gesichert, aber der Club strebt eine Verlegung in die AltersklasseHerren 55 an, natürlich möglichst in der gleichen Liga. Dies muss mit dem Tennis-Verband nochabschließend verhandelt und geklärt werden.Abschlusstabelle Herren 50 Rheinlandliga1.  Bendorfer TV                                      14:0 2. Sportpark TC Simmern                      12:2 3. TC Hermeskeil                                       8:6 4. TV im TuS Mayen                                  8:6 5. SG BW Herschbach/Dierdorf            8:6 6. TC Güls                                                      4:10 7. TC Mülheim-Kärlich                              2:12 8. TG Bad Münster-Ebernburg             0:14

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.