JU

Verkehrsunfall nach medizinischen Notfall

VG Hermeskeil. Am Montag, 26. Juni, 07.20 Uhr, befuhr ein 56-jähriger Mann mit seinem Pkw die Trierer Straße (B/52) in Hermeskeil in Richtung Trier.

Ortsausgang Hermeskeil, im Bereich der Abzweigung Gusenburger Straße, verlor der Fahrzeugführer - vermutlich aufgrund eines plötzlichen medizinischen Notfalls - die Kontrolle über seinen Pkw. In der Folge geriet er nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr die Beschilderung der dortigen Verkehrsinsel und kam mit seinem Pkw in der abschüssigen Böschung der Gegenfahrbahn an einem Baum zum Stehen. Durch das Unfallgeschehen selbst wurde der Fahrer nicht verletzt. Aufgrund des Gesundheitszustandes besteht jedoch beim Unfallverursacher akute Lebensgefahr.

Im Einsatz befanden sich neben der freiwilligen Feuerwehr und der Polizei Hermeskeil ein Rettungswagen sowie der Notarzt aus Hermeskeil.

Red

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.