Frontalzusammenstoß auf der B 268/Zwei Leichtverletzte

Oberzerf. Am Mittwoch, 1. August, ereignete sich gegen 16.10 Uhr ein Verkehrsunfall im Begegnngsverkehr, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.

Die beiden beteiligten Fahrzeuge stießen frontal auf einer ansteigenden Geraden der B 268 zwischen Steinbachweiher und Zerf zusammen. Die Polizei bittet eine Unfallzeugin, sich zu melden. Eine aus Richtung Trier kommende Pkw-Fahrerin geriet aus bislang ungeklärter Ursache aus einer Pkw-Kolone heraus nach links auf den Gegenfahrstreifen und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden Pkw-Fahrer. Beide Verkehrsteilnehmer wurden nur leicht verletzt, an beiden Pkw entstand hoher Sachschaden. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach einer Zeugin, die bei Eintreffen der Beamten nicht mehr an der Unfallstelle war. Es handelt sich um die Fahrerein eines roten Pkw mit MZG-Kennzeichen mit zwei Kindern im Auto. Sie und weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Saarburg unter Telefon 06581/9155-0 in Verbingung zu setzen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.