SP

85-Jähriger aus Konz-Könen wird vermisst

Könen. Peter Maier aus Konz-Könen wird seit Sonntag, 5. November, vermisst. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei verließ der 85-Jährige gegen 13.20 Uhr seine Wohnung mit unbekanntem Ziel.

Am Sonntagnachmittag organisierte die Polizeiinspektion Saarburg eine Suchaktion, an der etwa 110 Mitglieder verschiedener Feuerwehren, Suchhunde und ein Polizeihubschrauber beteiligt waren. Die Einsatzkräfte suchten bis in die Nacht hinein. Dann wurde die Suche zunächst ergebnislos abgebrochen. Am Montagmorgen, 6. November, wurde die Suche wieder aufgenommen.

Personenbeschreibung

Der Vermisste ist circa 1.65 Meter groß und dünn. Er trägt einen blauen Hut, einen grauen Parka, Jeans und schwarze Schuhe.

Hinweise

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter Meier. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Saarburg entgegen, Telefon 06581/9155-0.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.