SP

Betrunkener fährt in Baustelle

VG Konz. Ein betrunkener 28-Jähriger ist am 6. April gegen 00.10 Uhr mit seinem Merceds in eine Baustelle in der Domänenstraße gefahren.

Der 28-Jährige war auf der Domänenstraße in Konz unterwegs,  als er in eine dort eingerichtete, abgesicherte Straßenbaustelle fuhr. Zunächst überfuhr er die Baustellenabsperrung und dann mehrere größere Steine. Der PKW blieb anschließend total beschädigt liegen. Dem Mann wurde eine Blutprobe entommenb. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. 

Hinweise an die Polizei Saarburg unter Telefon 06581/91550.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.