Martina Greve

Kammerchor "Portavoci" begeisterte in Gutweiler

Gutweiler. Kürzlich gastierte der Trierer Kammerchor "Portavoci" zu einem Neujahrskonzert in der vollbesetzten Pfarrkirche St. Cosmas und Damian in Gutweiler.

Die Klangfülle und gestalterische Kraft des mit 16 Sängern besetzten Chores unter Leitung von Marcus Adams war atemberaubend. Das Konzert war für Gutweiler ein besonderes musikalisches Ereignis zum Jahresbeginn 2015, welches die ca. 300 Zuhörer aus Nah und Fern mit Standing Ovations honorierten. Auf dem Programm standen Werke von J. Gallus, J.S. Bach, M. Lauridsen, M. Praetorius, M. Adams, H.L. Hassler und anderen. Veranstalter waren die Katholische Erwachsenenbildung Gutweiler Korlingen Sommerau und die Evangelische Kirchengemeinde Ehrang in Gusterath.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.