FIS

Sieger des Elf-Meter-Schießens stehen fest

Osburg. Im Rahmen der Osburger Kirmes wurde auch in diesem Jahr das traditionelle Elfmeterschießen am Kirmessonntag ausgetragen. Zahlreiche Zuschauer sahen einen spannenden und fairen Wettkampf, bei dem sich am Ende das 4-Mann-Team gegen alle Gegner durchsetzen konnte.

Von den insgesamt 16 teilnehmenden Mannschaften konnten diese sich auch im 4. Durchgang in einem spannenden Fight gegen den letzten Finalisten behaupten und den Wettbewerb souverän gewinnen. Der Wochenspiegel-Wanderpokal ging so an eine der drei teilnehmenden Jugendmannschaften. Die Siegprämie, eine Kiste Bier, gaben die sportlichen Jungs an die besiegte Mannschaft weiter.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.