SP

Greifvogelpark lädt zur Eulennacht ein

VG Saarburg. Die Grüne Schule des Greifvogelparks Saarburg lädt am 19. Mai wieder zur beliebten Eulennacht in den abendlichen Park ein.

Die Teilnehmer erleben den Greifvogelpark einmal auf ganz andere Art. Bei dem circa 90-minütigen Rundgang werden diese, vielen Menschen doch unheimlichen, Tiere von der Zoopädagogin Tamara Kalmbach und Mitarbeiter Johannes Steffen vorgestellt. Dabei kommen auch die unmittelbaren Begegnungen mit diesen faszinierenden Tieren nicht zu kurz. Ob Schnee-Eule, Steinkauz oder Uhu - alle freuen sich auf die Gäste der Eulennacht. Zum gemütlichen Ausklang trifft sich die Gruppe zum Abschluss am Lagerfeuer.

Anmeldung

Die Eulennacht findet am Freitag, 19. Mai, um 20 Uhr im Greifvogelpark statt. Anmeldung unter Telefon 06581/996094 oder per E-Mail: info@greifvogelpark-Saarburg.de. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro und ermäßigt 10 Euro. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Gaststätte "Zum Falkental" statt.

Der Park hat von Ostern bis November täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Flugshows finden ab Ostern täglich um 11 und 15 Uhr statt.

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.