Trotz Niederlage erfolgreiche Jugend des Tennisclubs Saarburg

Saarburg. Zwar gab es bei der Jungenmannschaft U 18 des TC Saarburg gegen die Gleichaltrigen der DJK Trassem mit 5:9 eine Niederlage, dennoch zeigten die Jungens (Vogel, Adams sowie Woudsma R. und Woudsma T.) gutes Tennis und repräsentierten den Verein sportlich gesehen auf gutem Niveau.

In diesem letzten Spiel der Medenrunde für die Jugend war das Ergebnis letztlich nicht mehr so entscheidend, schließlich war ein gesicherter Mittelfeldplatz in dieser spielstarken Runde bereits durch zwei vorhergegangene Siege ((Reinsfeld sowie Schillingen-Heddert) und ein Unentschieden (in Waldrach). Im Spiel gegen Trassem waren die Bilanz in den Einzeln für die Gesamtniederlage entscheidend (lediglich Adams konnte hier punkten); die Doppel konnte dagegen ausgeglichen gestalten, da hier das zweite Pasar (Woudsma / Adams) eines für die Heimmannschaft verbuchen konnte.  Für die Jugendwartin (T. Strobl) und die von ihr betreute Truppe dennoch ein für den gesamte Saison gesehen, insgesamt  schöner Erfolg und ein wenngleich nicht mit einem ganz krönenden Abschluss.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.