JU

Unfall mit Frontalzusammenstoß

VG Saarburg. Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am Donnerstagnachmittag gegen 13.45 Uhr auf der B 51 zwischen Tawern und Wawern in Höhe der Abfahrt Tawern.

Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am Donnerstagnachmittag gegen 13.45 Uhr auf der B 51 zwischen Tawern und Wawern in Höhe der Abfahrt Tawern. Aus bislang unbekannter Ursache waren dort zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Nach ersten Angaben wurde mindestens eine Person verletzt. Die Feuerwehr wurde zum Aufnehmen der auslaufenden Betriebsmittel angefordert. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die B 51 war während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt. Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Saarburg, die Feuerwehren aus Tawern und Wawern sowie das DRK aus Konz und Saarburg mit Notarzt.

 

Red

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.