JU

Verkehrsunfall zwischen Pkw und einer Radfahrerin

VG Saarburg. Am Mittwoch, 05.Juli, gegen 12.30 Uhr, ereignete sich in einem Kreisverkehr in Saarburg ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Radfahrerin. Die Radfahrerin wurde bei dem Unfall verletzt.

Eine 51- jährige Radfahrerin befuhr den Kreisverkehr aus der Brückenstraße kommend in Fahrtrichtung Graf-Siegfried-Straße. Eine 53-jährige Pkw-Fahrerin befuhr mit ihrem Auto ebenfalls den Kreisverkehr in gleicher Richtung, überholte die Radfahrerin und bog nach rechts in Richtung der Straße Im Hagen ab.

Beim Abbiegevorgang kam es zum seitlichen Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Fahrrad. Die Radfahrerin stürzte zu Boden und zog sich Verletzungen zu. Zur medizinischen Versorgung wurde sie in das Saarburger Krankenhaus eingeliefert.

Im Einsatz waren der Notarztwagen des Krankenhauses Saarburg, der Rettungswagen des DRK Saarburg und die Polizei Saarburg.

 

Red

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.