JU

Weizenfeld abgebrannt

VG Saarburg. Zu einem größeren Flächenbrand musste am Samstagmittag 8. Juli, gegen 15.10 Uhr, die Feuerwehr Vierherrenborn ausrücken.

Auf einer großen Fläche oberhalb des Raiffeisenlagers war aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Rasend schnell konnte sich der Brand ausbreiten. Die alarmierten Feuerwehren aus der VG Kell brachten den Brand schnell unter Kontrolle. Ein Landwirt brachte mit einem großen Wasserwagen Wasser zur Einsatzstelle und benetzte das Feld.

Verletzt wurde niemand. Wie hoch der Schaden war ist nicht bekannt.

 

Red

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.