JU

Passanten finden eine Schlange und alamieren die Polizei

VG Schweich. Am Dienstag, 4. Juli, entdeckten aufmerksame Passanten in einem Wohngebiet bei Fell eine circa ein Meter lange Schlange und alarmierten die Polizei.

Sie teilten den Polizisten mit, dass sie diese zuvor auf der Straße Am Kapellchen gesehen hätten. Augenscheinlich handelte es sich beim dem Tier um eine heimische Natter. Die herbeigerufene Feuerwehr aus Schweich fing die Schlange artgerecht ein. Die Herkunft des Tieres blieb jedoch bis zum Ende des Einsatzes ungeklärt.

 

Red

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.