SP

Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro geklaut

Schweich. Unbekannte sind in der Nacht vom 28. auf den 29. April in einen Supermarkt in der Straße "im Ermesgraben" in Schweich eingebrochen. Die Täter klauten Zigarettenstangen im Wert von mehreren tausend Euro.

Die Täter stiegen über das Flachdach eines Tierfachmarkts auf das angrenzende Dach des Supermarktes ein. Dabei entfernen sie vom Satteldach des Marktes mehrere Dachziegel. Über die so entstandene Öffnung verschaffte sich mindestens ein Täter Zugang zum Markt und gelangte über die Zwischendecke in den Verkaufsraum. Anschließend klauten die Täter gezielt sämtliche Zigarettenstangen im Wert von circa 2.000 bis 3.000 Euro.  Am Tatort konnten umfangreiche Spuren gesichert werden, eine Person wurde bei dem Einbruch von einer Überwachungskamera aufgezeichnet.

Zeugen gesucht

Die Polizeiinspektion Schweich bittet Zeugen sich zu melden unter Telefon 06502/9157-0 oder per E-Mail unter pischweich@polizei.rlp.de. Von besonderem Interesse sind für die Polizei dabei Beobachtungen von auffälligen, ortsfremden Personen und Fahrzeugen (möglicherweise auch schon vor der Tat). Aufgrund der zu bewältigenden Höhenunterschiede am Tatort geht die Polizei davon aus, dass die Täter eine Leiter oder einen ähnlichen Gegenstand benutzen. Möglicherweise nahmen die Täter eine fremde Leiter von einem Grundstück in Tatortnähe und der Eigentümer kann dazu Angaben machen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.