SP

Gladiators: Dranginis weist schon 60 Korbpunkte auf

Stadt Trier. Die Römerstrom Gladiators haben beste Reklame für ihr am zweiten Oktober-Sonntag stattfindendes erstes Heimspiel der Saison gemacht: In Kirchheim triumphierten die Moselaner gegen den am häufigsten von ihnen besiegten Klub mit 87:72.

Wie acht Tage zuvor in Vechta war Kyle Dranginis erfolgreichster Korbschütze der Trierer. In Baden-Württemberg kratzte der Amerikaner mit sensationellen 35 Punkten sogar am von Dwayne Evans 2015/16 in derselben Halle aufgestellten Gladiators-Rekord (36). Und mit schon 60 Zählern nach nur zwei Spielen ist Dranginis natürlich die Nummer eins der Zweiten Liga.

BS

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.