Frederik Scholl

Motorradfahrer bei Unfall am Pacelliufer schwer verletzt / Polizei sucht Zeugen

Stadt Trier. Am Montag, 23. Juli, gegen 12.41 Uhr, ereignete sich auf dem Pacelliufer in Trier in Fahrtrichtung Konz, kurz hinter der Unterführung der Konrad-Adenauer-Brücke, ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer beteiligt war und sich schwer verletzte.

Nach dem Stand der ersten Ermittlungen wechselte der Motorradfahrer auf der zweispurigen Fahrbahn die Fahrstreifen von rechts nach links. Hierbei kam es zum seitlichen Zusammenstoß mit einem silberfarbenen Dacia Logan. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich bei der PI Trier, Tel. 0651-9779-3200, zu melden.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.