Freitag, 18. April 2014
Mertesdorf

Drei Verletzte im Ruwertal

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagabend gegen 19.10 Uhr auf…

Sport

TBB verliert vor über 4000 Zuschauern

Die TBB Trier hat am Donnerstag Abend eine intensive und hitzige Partie in der…

Sport

0:4-Klatsche für Eintracht Trier

Seine siebte Saisonniederlage musste der SV Eintracht Trier 05 am Donnerstag…

Kreis Euskirchen

Goldmedaille für "Flashmob"!

Beim Chorwettbewerb »Jugend singt« der Sängerjugend NRW, an dem in Dortmund 28…

Bad Kreuznach

Kinderschutzbund bietet wieder eine Ferienbetreuung an

Das Spielmobil Knallfrosch des Deutschen Kinderschutzbundes veranstaltet auch…

Gusenburg

Großbrand am ehemaligen Kasernengelände

Am Mittwoch, 16. April, gegen gegen Mittag kam es auf dem ehemaligen…

Bad Kreuznach

Osteraktion für Kids im „Hotel Fürstenhof“

Ins „Sympathie Hotel Fürstenhof“ hatte vergangene Woche der Osterhase seine…

Irrel

Erfolgreicher Frühlingsmarkt

Geschätzte 10.000 Besucher flanierten am vergangenen Sonntag durch die Straßen…

Kreis Bitburg / Prüm

Ehrenamt, das Leben rettet

Bei einer Pressekonferenz zur Bilanz des Katastrophenschutzes im Eifelkreis…

Neuerburg

Waffenstillstand statt Zufriedenheit

Der überraschende Aufschub der Krankenhausschließung sorgt für eine Atempause…

Vulkaneifel

Kommt die Helmpflicht für Radler?

Der schwere Ski-Unfall von Rennfahrer-Ikone Michael Schumacher hat bei vielen…

Simmerath

Von Wirtschaftsschau zum Kultur-Event

Mit über 130 Geschäften präsentiert sich Simmerath als beliebtes…

Monschau

Die Monschauer Festpiele 2014

Maf's Kunsterwerk der Woche zum Thema "Monschauer Festspiele 2014"

  • Aktuelles
  • Städte & Gemeinden 
  • Lokalsport
  • Veranstaltungen 
  • Verlag
  • Gesundheit
Stadt Trier

Rekordspende für DGM

mg | 28.12.2012
Anlässlich der Premieren-Gala wurde der Mundartsänger Helmut Leiendecker von Circus-Manager Oliver Häberle mit dem Trierer Weihnachtscircus-Award 2012 ausgezeichnet.

"De Helm" hatte mit seiner "Bloas" bei der diesjährigen DGM-Sternfahrt in Oberbillig ein begeistert gefeiertes Konzert gegeben und sich auf diese Weise für die gute Sache eingesetzt. Die traditionelle Spendensammlung der Wochenspiegel-Mitarbeiter unter den Premierengästen erbrachte die neue Rekordsumme von 5.826,55 Euro, die zugunsten der Deutschen Gesellschaft für Muskelerkrankungen (DGM) eingesammelt wurden.

Der Vorsitzende des ausrichtenden Vereines DGM-Sternfahrt, Markus Betz , betonte bei der Vorstellung der Arbeit des Vereins, wie wichtig das Engagement für Menschen mit Muskelschwunderkrankungen sei. Betz' Sohn Marius (18)  leidet selbst an der Erkrankung und ist auf den Rollstuhl angewiesen. Wochenspiegel Verlagsleiterin Evelin Maus und Circus-Manager Oliver Häberle übergaben den Scheck an Markus Betz. Fin

Artikel kommentieren

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
Keine Kommentare