Dienstag, 29. Juli 2014
  • Aktuelles
  • Städte & Gemeinden 
  • Lokalsport
  • Veranstaltungen 
  • Verlag
  • Gesundheit
Stadt Trier

Rekordspende für DGM

mg | 28.12.2012
Anlässlich der Premieren-Gala wurde der Mundartsänger Helmut Leiendecker von Circus-Manager Oliver Häberle mit dem Trierer Weihnachtscircus-Award 2012 ausgezeichnet.

"De Helm" hatte mit seiner "Bloas" bei der diesjährigen DGM-Sternfahrt in Oberbillig ein begeistert gefeiertes Konzert gegeben und sich auf diese Weise für die gute Sache eingesetzt. Die traditionelle Spendensammlung der Wochenspiegel-Mitarbeiter unter den Premierengästen erbrachte die neue Rekordsumme von 5.826,55 Euro, die zugunsten der Deutschen Gesellschaft für Muskelerkrankungen (DGM) eingesammelt wurden.

Der Vorsitzende des ausrichtenden Vereines DGM-Sternfahrt, Markus Betz , betonte bei der Vorstellung der Arbeit des Vereins, wie wichtig das Engagement für Menschen mit Muskelschwunderkrankungen sei. Betz' Sohn Marius (18)  leidet selbst an der Erkrankung und ist auf den Rollstuhl angewiesen. Wochenspiegel Verlagsleiterin Evelin Maus und Circus-Manager Oliver Häberle übergaben den Scheck an Markus Betz. Fin

Artikel kommentieren

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
Keine Kommentare