SP

Auto geht in Flammen auf

Igel. Ein Auto ist am 31. September gegen 11.20 Uhr auf der B 49 bei Igel in Brand geraten.

Grund für den Brand war vermutlich ein technischer Defekt. Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr konnte nicht verhindert werden, das der Wagen komplett ausbrannte. Verletzt wurde niemand. Wie hoch der Schaden ist, ist noch nicht bekannt. Im Einsatz war die Polizeiinspektion Trier sowie die Feuerwehr Igel.

Fotos: Agentur Siko

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.