fs

26-Jähriger kommt bei Motorradunfall ums Leben

Dorsel. Auf der B258 ist am Sonntag, 29. Juli, ein Motorradfahrer aus dem Raum Aachen tödlich verunglückt.

Am Sonntag, 29. Juli kam es um 18.15 Uhr auf der B 258 im Bereich des Campingplatzes Stahlhütte, zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Motorradfahrer aus dem Raum Aachen befuhr die B 258 in Fahrtrichtung Landesgrenze Nordrhein-Westfalen. In einer langgezogenen Linkskurve kam er alleinbeteiligt von der Straße ab. Hierdurch kam er zu Sturz und erlag trotz Reanimationsmaßnahmen noch an der Unfallstelle seinen erheblichen Verletzungen. Die B 258 war an der Unfallstelle für etwa zwei Stunden voll gesperrt.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.