Adenau erlebt Malta

Adenau. Wer unter der Leitung von Adenaus Stadtbürgermeister a.D., Bernd Schiffarth, an einer Gruppenreise mit Air Malta ab Düsseldorf zur Mittelmeerinsel Malta teilnehmen möchte, muss sich einen neuen Termin notieren: 24. April bis 1. Mai 2013. Es sind noch Plätze zu vergeben.

Neben einem Besuch der Buskett Gärten, der mittelalterlichen Stadt Mdina, der Hauptstadt Valletta und der prähistorischen Tempelanlage Ggantija auf Gozo , ist auch ein Treffen mit Freunden in Adenaus Partnergemeinde Mellieha vorgesehen.  Leichte Wanderungen führen entlang der Steilküsten von Malta, Gozo und Comino. Sie zeigen 7.000 Jahre Geschichte des maltesischen Archipels, die kargen und dennoch blühenden Landschaften sowie das alltägliche Leben der freundlichen Insulaner. Ein Besuch im ehemaligen Hospital der Malteserritter in Valletta, eine Rundfahrt per Schiff durch den größten Naturhafen Europas und die Besichtigung der Zitadelle in Victoria /Gozo schließen sich an. Dort findet in Ricardu Zammit`s Weinstube eine Probe seiner hausgemachten Weine und weiterer maltesischer Spezialitäten statt. Das Reiseprogramm sowie weitere Details über Kosten und Ablauf der Reise stehen ab sofort zur Verfügung.   Anmeldungen und weitere Auskünfte unter der Rufnummer 02691 / 2773 bei Bernd Schiffarth, Mittelbachstrasse 26, 53518 Adenau, Mail: schiffarth@gmx.de .  

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.