Fußgänger schwer verletzt

Quiddelbach. Ein folgenschwerer Unfall hat sich zwischen Quiddelbach und Breidscheid ereignet. Ein Fußgänger wurde von einem Motorrad angefahren und schwer verletzt.

Am Samstagabend, 20. Oktober, gegen 19 Uhr befuhr ein 25-jähriger Motorradfahrer aus NRW die B 257 von Quiddelbach kommend in Richtung Breidscheid. An der Einmündung zur L 92 stand zu diesem Zeitpunkt ein liegengebliebener Pkw auf der Linksabbiegespur. Ein Fußgänger stand auf der Fahrerseite neben dem Pkw und sprach mit dem Fahrer, als er von einem vorbeifahrenden Motorrad erfasst wurde. Sowohl der Biker als auch der Fußgänger kamen zu Fall. Allerdings erlitt der Fußgänger so starke Verletzungen, dass er in Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.