Manthey-Racing siegt beim 6h-Rennen

Nürburg. Michael Christensen und Kevin Estre haben auf einem Porsche 911 GT3 R von Manthey-Racing das "ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen" im Rahmen der Nürburgring Langstreckenmeisterschaft (NLS) gewonnen.

Hinter den erfahrenen Langstreckenpiloten landete das BMW-Junior Team auf einem BMW M6 GT3 mit Daniel Harper, Max Hesse und Neil Verhagen auf dem zweiten Platz. Ihr Rückstand auf das Siegerteam knapp 20 Sekunden. Das Podium komplettierten Martin Ragginger und Alessio Picariello auf einem Porsche 911 GT3 R von Falken Motorsports. Ihr Rückstand auf den Manthey-Porsche: rund 1:20 Minuten.

Das nächste Rennen der NLS, der "53. ADAC Barbarossapreis", findet am Samstag, 25. September, statt.

Foto: RACEPIX.eu

www.nuerburgring-langstrecken-serie.de

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.