In Wohnhaus eingebrochen

Hönningen. Am Dienstag, 10. November, kam es im Laufe des Vormittags zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Hauptstraße in Hönningen.

Die bislang unbekannten Täter nutzten die Abwesenheit der Bewohner aus, um eine rückwärtige Terrassentür aufzuhebeln und ins Haus einzudringen. Entwendet wurden Bargeld und Schmuck.

Die Kriminalpolizei Mayen fragt nun: Wem sind im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise geben?

Telefon: 026 51 / 80 10  oder E-Mail: kimayen@polizei.rlp.de

 

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.