Unbekannter beschädigt Verkehrsschild und flüchtet

Ahrbrück. Ein unbekannter Fahrer beschädigte am Freitagabend, 21. Dezember, ein Verkehrsschild in Ahrbrück. Der Fahrer flüchtete vom Unfallort.

Am Freitag, 21. Dezember, wurde zwischen 18.30 Uhr und 19.05 Uhr in Ahrbrück ein beleuchtetes Schild über einem Fußgängerüberweg beschädigt. Das zerstörte Schild fiel anschließend auf die Fahrbahn. Mehrere Verkehrsteilnehmer fuhren im Anschluss über die auf der Fahrbahn liegenden Einzelteile. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Hinweise an die Polizeiinspektion Adenau, Tel. 02691/9250.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.