Vollsperrung der B257

Ahrbrück. Am heutigen Freitag, 2. Juli, gegen 7.30 Uhr, ereignete sich auf der B257 zwischen Ahrbrück und Altenahr, Ortsteil Kreuzberg, ein Verkehrsunfall mit verletzter Person unter Beteiligung eines Motorradfahrers.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt befinden sich Einsatzkräfte des Rettungsdienstes sowie der Polizeiinspektion Adenau an der Unfallörtlichkeit.

 

Die Fahrbahn der B257 wurde zum Zwecke der Erstversorgung des verletzten Motorradfahrers sowie der Unfallaufnahme vollgesperrt.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.