Wahlplakate zerstört

Kesseling. In Kesseling wurden in der Nacht von Freitag, 19. Februar, auf Samstag, 20. Februar, zwei der vielen Wahlwerbebanner des parteilosen Landtagskandidaten Siggi Verdonk im Wahlkreis 14, mutwillig zerstört.

Die Täter haben den Kopf herausgeschnitten und anschließend den Rest der beiden Banner zerfetzt. Seit Sonntagabend hängen wieder neue Banner mit Siggi wählen am alten Platz.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.