Fahrrad-Rowdy gesucht

Bad Neuenahr. Wie die Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler mitteilte

Wie die Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler mitteilte ereignete sich am heutigen Morgen gegen 9.50 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrradfahrern auf dem Fahrradweg in Bad Neuenahr, Höhe Apollinarisstadion.

Eine Fahrradfahrerin befuhr den Radweg von Hemersheim kommend in Richtung Bad Neuenahr. Ein weiterer Fahrradfahrer fuhr von der Einbuchtung vom Apollinarisstadion auf den Radweg auf und wollte nach links Richtung Heimersheim fahren. Hierbei stieß der Fahrradfahrer jedoch mit der kreuzenden Fahrradfahrerin zusammen. Durch den Zusammenstoß wurde die Frau so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste. Der unfallbeteiligte Fahrradfahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Wie die Polizei mitteilt, hätten Zeugen den Mann wie folgt beschrieben:

- circa 70 Jahre alt

- circa 171 cm groß

- kurze graue Haare

- Er fuhr ein dunkles Herrenfahrrad.

- Er trug dunkle Kleidung und sprach schlechtes Deutsch.

Wer Hinweise zu dem unfallbeteiligten Fahrradfahrer geben kann, kann sich bei der Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler, Tel.: 02641-9740, melden.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.