Heuballen brannten ab

Heppingen. Am Freitag, 19. November, gegen 23.30 Uhr, kam es wiederholt zum Brand von Heuballen.

Oberhalb der Ortslage Heppingen (Verlängerung Jahnstraße) brannten rund 150 bis 160 Heuballen komplett ab.

Die Feuerwehren Bad Neuenahr und Umgebung waren mit rund 50 Einsatzkräften im Einsatz und richteten für die Nacht eine Brandwache ein.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.