Motorradfahrer bei Unfall getötet

Ramersbach. Am Dienstag, 30. März, gegen 17.26 Uhr, ereignete sich auf der L 83, zwischen Ramersbach und Schelborn, ein schwerer Verkehrsunfall.

Am Unfall beteiligt waren ein Sattelschlepper und ein Motorrad.

Der Motorradfahrer musste von der Feuerwehr befreit werden. Er erlitt jedoch so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Ermittlungen zum Unfallhergang laufen noch, es wurde in Gutachter zur weiteren Ermittlungen hinzugezogen. Die L 83 musste voll gesperrt werden.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.