Nach Unfall geflüchtet

Bad Neuenahr. Im Zeitraum von Montag, 26. April, 16 Uhr, bis Dienstag, 27. April, 13 Uhr, parkte ein Anwohner seinen Pkw am Fahrbahnrand in der Mörikestraße.

Am Folgetag stellte er einen Schaden am hinteren linken Radkasten fest. Demnach wurde das Blech des Radkastens komplett aufgeschlitzt. Bisher gibt es keine Hinweise auf den Verursacher. Aufgrund des Schadensbildes könnte es sich jedoch um ein größeres Fahrzeug handeln.

Sollten Sie sachdienliche Hinweise machen können, wenden Sie sich bitte umgehend an die hiesige Dienststelle: Telefon 0 26 41 / 97 40.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.