fs

Paveier geben traditionelles Weihnachtskonzert im Kurhaus

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Zum Start der Adventszeit machen die Paveier mit ihrem Weihnachtskonzert "Paveier und Gäste" traditionell Station in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Am Samstag, 1. Dezember sind sie im Kurhaus in Bad Neuenahr zu Gast.

Zu den schönsten und traditionsreichsten Adventsveranstaltungen des Rheinlandes zählend, haben  die  Kölschen Weihnachtskonzerte  einen festen Platz in den Herzen des rheinischen Publikums gefunden. Zusammen mit befreundeten Künstlern zeigt die kölsche Kultband hier ihre andere, ihre besinnliche Seite und setzt damit ein kleines Glanzlicht inmitten der hektischen Vorweihnachtszeit.

"Weihnacht op Kölsch"

Am  Samstag, 1. Dezember werden die Paveier weihnachtliche Stimmung nach Bad Neuenahr bringen. Im festlichen Ambiente des Kurhauses präsentieren die Paveier alte und neue Lieder in kölscher Sprache, in denen das schönste Fest des Jahres besungen wird. Mal heiter und mit einem gehörigen Augenzwinkern, mal zu Herzen gehend und besinnlich, stammen die Titel meist aus der, seit vielen Jahren bekannten, Album-Serie „Kölsche Weihnacht“.

"Lupo" gibt sich ein Stelldichein

Eine illustre Gästeschar wird die Paveier beim Konzert unterstützen. Mit dabei sind Künstler wie J.P. Weber an der Flitsch (Mandoline), die Shootings-Stars der kölschen Szene LUPO,  Peggy Sugarhill von den Rockemarieche, das Steichquartett „Himmel un Ääd“ sowie der Kinderchor der Kath. Hauptschule Großer Griechenmarkt, Köln.

Tickets ab 28,50 Euro gibt's im Vorverkauf unter anderem beim Wochenspiegel, Marktpatz 17, 53474 Ahrweiler.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.