Polizei sucht Besitzer entwendeter Fahrräder

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Ende Februar stellte die Polizei zwei Fahrräder sicher.

Wie die Polizei in Bad Neuenahr-Ahrweiler jetzt mitteilte, hat sie am 28. Februar im Rahmen polizeilicher Maßnahmen in Ahrweiler zwei mutmaßlich entwendete Mountainbikes sichergestellt. Die Räder konnten bisher keinen Verlust- oder Diebstahlsanzeigen zugeordnet werden. Beim ersten Fahrrad handelt es sich um ein weiß-rotes 26-Zoll-Mountainbike der Marke Ghost. Am Rahmen ist die Modelbezeichnung Special Edition 3000 angegeben. Am Unterrohr befinden sich zwei relativ große graue Lackflecken. Das zweite Fahrrad ist ein dunkles 29-Zoll-Damen-Mountainbike der Marke Cube mit der Modellbezeichnung Acces WLS exc 29. Ein besonderes Erkennungsmerkmal ist die laienhaft grün lackierte Gabel. Die Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler bittet die Besitzer oder eventuellen Zeugen, sich unter Tel. 02641-9740 mit der Wache in Verbindung zu setzen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.