Polizei sucht Exhibitionisten

Die Polizei Ahrweiler ist auf der Suche nach einem Exhibitionisten. Heute Morgen, 15. Januar, gegen 7.20 Uhr, waren zwei 12-jährige Mädchen mit dem Fahrrad unterwegs zur Schule. In der Ahrallee habe sich auf einer Parkbank ein Mann aufgehalten. Als die Mädchen an dem Mann vorbeifuhren, habe sich dieser entblößt. Rund zehn Minuten später sei ein 15-jähriges Mädchen, welches zu Fuß in der Ahrallee unterwegs war, von vermutlich dem selben Mann, der nun auf einem Fahrrad fuhr, angesprochen und verbal sexuell beleidigt worden.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

- ca. 40 bis 50 Jahre alt

- vermutlich rötliches Haar, Drei-Tage-Bart

- Der Mann soll einen schwarzen Mantel und eine schwarze Mütze getragen haben.

- Er soll von normaler Statur gewesen sein.

- Er sprach Deutsch ohne Akzent.

Sachdienliche Hinweise an die Polizei Ahrweiler unter Tel.: 02641/9740 oder per E-Mail an: pibadneuenahr@polizei.rlp.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.