"Vor-Tour"-Initiator geehrt

Bad Neuenahr. Jürgen Grünwald erhielt das Bundesverdienstkreuz.

Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat Jürgen Grünwald aus Waldbreitbach das Bundesverdienstkreuz am Bande überreicht. Grünwald war von 1993 bis 1998 "Verkehrsdirektor" in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Er war einige Jahre kommunalpolitisch als Mitglied im Ortsgemeinderat von Waldbreitbach engagiert, vor allem aber initiierte er vor 25 Jahren die "Vor-Tour der Hoffnung".

Fast fünf Millionen Euro für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder sind seitdem gesammelt worden. Von diesem Betrag seien etwa zwei Drittel an die "Tour der Hoffnung", der Restbetrag an Vereine, Verbände und Initiativen in Rheinland-Pfalz ausgezahlt worden.

"Mit seinem Engagement hat sich Jürgen Grünwald weit über die Grenzen von Rheinland-Pfalz hinaus großes Ansehen erworben. Seine Fähigkeit, Menschen mitzunehmen und sie ebenfalls zu animieren, sich für eine gute und wichtige Sache einzusetzen, hat zum großen Erfolg der ,Vortour der Hoffnung' geführt", lobte die Ministerpräsidentin den Ausgezeichneten.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.