WeinLounges im Park starten am Pfingst-Samstag

Bad Neuenahr. Der Kurpark Bad Neuenahr steht ab Pfingsten wieder ganz im Zeichen des Ahrweins: Ab Pfingst-Samstag, 22. Mai, öffnen am Ahrufer wieder die beliebten WeinLounges im Park mit einer großen Bandbreite an Ahrweinen.

Neben den beiden WinzerLounges der Dagernova Weinmanufaktur und des Weinguts Kriechel erwartet die Gäste in diesem Jahr neu eine AhrweinLounge, an der sich zahlreiche Winzer des Ahrwein e.V. beteiligen.

„Im vergangenen Jahr sozusagen aus der Not heraus geboren, haben sich die WeinLounges im Park zu einem dauerhaft attraktiven Gastronomieangebot über die Stadtgrenzen hinaus entwickelt“, so Jan Ritter, Geschäftsführer der Ahrtal und Bad Neuenahr-Ahrweiler Marketing GmbH. „Da war es für uns keine Frage, die WeinLounges 2021 neu aufzulegen, sobald es die aktuelle Infektionslage zulässt.“

Und das Angebot kann sich sehen lassen: Ob charakterstarke Spätburgunder, sommerliche Blanc de Noir oder spritzige Rieslinge – Weinfreunde können hier in gemütlicher Atmosphäre unter Bäumen und Palmen aus einem vielfältigen Portfolio ihre Lieblingsweine probieren. Dazu gibt es kleine Speisen und Snacks direkt in den Lounges. „Il Barista“ steht mit Kaffee-Spezialitäten und Waffeln bereit und das Rollende Backstübchen Quandt bietet herzhafte Bauernfladen.

Die WeinLounges im Park öffnen erstmals am Pfingst-Samstag ab 13 Uhr. Anschließend sind sie immer freitags ab 16 Uhr sowie samstags, sonntags und feiertags ab 13 Uhr geöffnet. Der Zugang zum Kurpark ist nur möglich mit einem Personalausweis in Verbindung mit einem negativen, aktuellen Corona-Test oder einem Impfpass, der bestätigt, dass man vollständig geimpft ist (zweite Impfung liegt mindestens 14 Tage zurück) oder einem positiven PCR-Testergebnis (mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate alt). Es gilt ein Mindestverzehr von 6 Euro pro Person, der in allen Lounge-Bereichen im Kurpark beliebig eingelöst werden kann. Kultur- und Gästekarteninhaber sowie Kinder und Jugendliche in Begleitung ihrer Erziehungsberechtigten zahlen keinen Mindestverzehr.

Unmittelbar vor dem Kurpark-Eingang bietet das Unternehmen „pedics“ während der Öffnungszeiten der WeinLounges kostenlose Corona-Schnelltests an. Im Kurpark gelten die aktuellen Corona-Regeln des Landes Rheinland-Pfalz.

www.ahrtal.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.