14-Jährige aus Wachtberg vermisst

Gemeinde Grafschaft. Wer hat die Jugendliche gesehen? Die Polizei bittet um Mithilfe.

Seit Freitagvormittag, 7. Februar, wird eine Jugendliche aus dem benachbarten Wachtberg vermisst. Laut Polizei erstatteten die Eltern am Freitag noch Vermisstenanzeige. Die 14-Jährige wurde am Freitag gegen 10 Uhr im Bereich ihres Elternhauses zuletzt gesehen. Die von der Kriminalwache koordinierten Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen führten bislang nicht zur Feststellung Jugendlichen. Die Vermisste ist etwa 1,78 Meter groß, schlanke Statur, kinnlange, bräunliche Haare mit blonden Strähne. Zuletzt war sie bekleidet mit einer blauen Jeans, einem schwarzen Langarmshirt (bedruckt mit goldenem Dreieck "GUESS"), schwarzer Daunenjacke und grauen Stiefeln. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand der Polizei könnte sich die Vermisste auch im Raum Köln oder im Bereich von Essen aufhalten.

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zum aktuellen Aufenthaltsort der auf dem Foto gezeigten Jugendlichen machen? Wer hat die 14-Jährige seit den Vormittagsstunden des 7. Februars gesehen? Hinweise nimmt die Kriminalwache unter der Rufnummer 0228-150 entgegen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.