Führerloser Lkw rollt in Wohnhaus

Holzweiler. Am frühen Freitagmorgen, 9. April, rollte in Holzweiler ein Lkw von einem Parkplatz in ein Wohnhaus.

Ein führerloser Lkw rollte von einem Parkplatz aus rund 200 Meter einen Hang hinunter, durchbrach eine Hecke und kam in einem Wohnhaus zum Stehen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, die Hausbewohner kamen mit einem Schrecken davon. Warum sich der Lastwagen selbständig machte, konnte nicht abschließend geklärt werden. Am Wohnhaus entstand hoher Sachschaden.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.