Mit 2,42 Promille unterwegs

Gestern Abend, 17. September, ereignete sich gegen 21.09 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Vettelhovener Straße in Grafschaft-Holzweiler. Wie die Polizei mitteilt verlor eine 37-jährige Pkw-Fahrerin in einer S-Kurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Dabei stieß sie gegen drei geparkte Fahrzeuge. Bei der Kontrolle durch die Polizei wurde bei der Unfallverursacherin ein Alkoholgehalt von 2,42 Promille festgestellt. Die leicht verletzte Frau wurde durch Rettungskräfte ins Krankenhaus nach Bad Neuenahr verbracht. An drei Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden, die Gesamtschadenshöhe beträgt schätzungsweise 80.000 Euro.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.