Zwei verletzte Motorradfahrer bei Verkehrsunfall

Bengen. Wie die Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler mitteilt, kam es bereits gestern Mittag, 18. März, gegen 13.20 Uhr, zu einem Verkehrsunfall in der Gemeinde Grafschaft bei dem zwei Motorradfahrer verletzt wurden.

Ein Motorradfahrer aus der Gemeinde Wachtberg war über die Kreisstraße 36 aus Richtung Bengen kommend in Richtung Karweiler unterwegs. In einer leichten Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in die Schutzplanke. Eine entgegenkommende Motorradfahrerin aus Bonn musste ausweichen und stürzte. Der Fahrer erlitt schwere, jedoch keine lebensbedrohlichen Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst von einem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik Bonn geflogen. Die Fahrerin aus Bonn erlitt leichte Verletzungen an den Armen. Beide Kräder wurden schwer beschädigt und mussten eingeschleppt werden.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.