Parfüm-Diebe in Remagen unterwegs

Remagen. Unbekannte Täter entwendeten eine größere Menge Parfüm aus einer Remagener Drogerie.

Drei männliche, bisher unbekannte Täter entwendeten am Freitag, 25. Oktober, gegen 15.35 Uhr gemeinschaftlich aus einem Drogeriemarkt in Remagen eine größere Anzahl von Flaschen mit Parfüm und flüchteten in unbekannte Richtung. Die Mitarbeiter waren kurz abgelenkt, so dass die Täter unerkannt entkommen konnten. Laut Polizei soll es sich um drei Männer mit osteuropäischen Aussehen handeln, die zwischen 20 und 30 Jahre alt sein könnten. Einer der Männer trug einen auffällig roten Rucksack, ein anderer Täter trug eine weiße Jacke und einen schwarzen Rucksack. Hinweise an die Polizeiinspektion in Remagen, Tel. 02642/93820.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.